THG-Galerie

Joomla gallery by joomlashine.com

THG

Theodor-Heuss-Gymnasium

Zerrennerstr. 43-45
75172 Pforzheim

Tel.: 07231/392785

  Kontakt

Home

Aktuelles

MITTWOCH = Wahltag am THG

Wahlplakat des JGR Pforzheim

Am Mittwoch, den 25. November 2020 ist es endlich soweit:

Am THG findet die Wahl zum Pforzheimer Jugendgemeinderat statt.

 

Wahlberechtigt ist, wer ...

                        • am 16.11.2020 bereits 14 Jahre alt ist und
                        • seinen Hauptwohnsitz in Pforzheim hat.

Gewählt wird in Raum U4 (SMV-Raum).

Die Uhrzeit, wann eure Klassenstufe wählen darf, findet ihr, wenn ihr auf das Plakat des Jugendgemeinderats klickt.

Bitte bringt Folgendes zur Wahl mit:

  • einen eigenen Stift (keinen Bleistift)

  • einen Personalausweis, einen Schülerausweis, eine Busfahrtkarte o.ä.

Informiert euch über die Kandidaten und Kandidatinnen:

www.jugendgemeinderat-pforzheim.de.

Philipp Müller, 23.11.2020

 

THG erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

Urkunde 2020 - THG bleibt MINT-freundliche Schule

Digitalisierung und Informatik ist in aller Munde, natürlich auch am THG. Wichtig ist uns hierbei, digitale Bildung und digitale schulische Anwendungen nicht als ein gebotenes Projekt des Augenblicks zu verstehen, sondern sie vielmehr in ein über Jahre gewachsenes und immer wieder an neue Entwicklungen angepasstes Gesamtkonzept einzupassen und somit eine tatsächlich nachhaltige Bildung zu schaffen. Somit kann es nicht verwundern, dass das THG nun zum wiederholten Mal als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die sich in besonderer Weise mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, also dem MINT-Bereich, auseinandersetzen und in diesen Bereichen besondere Kompetenzen entwickelt habe.

Das Zusammenspiel zwischen Digitalisierung und Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) hat sich darüber hinaus auch für die Schulentwicklung in der Covid-19-Krise als entscheidend herausgestellt. Die ausgezeichneten »MINT-freundlichen Schulen« zeigen, dass sie mit ihrem schulischen Konzept in der Lage sind, Ad-Hoc-Maßnahmen – z. B. zur Digitalisierung – didaktisch und pädagogisch durchdacht in den Schulalltag einzubinden.

Am THG findet somit auf einer modernen technischen Ausstattung mit W-LAN in allen Klassenzimmern, neu ausgestatteten Computerräumen, Tabletsätzen etc. fußend ein moderner Unterricht in Naturwissenschaften und Informatik statt. Ergänzt wird dieses Profil durch unsere ausgewiesenen Kompetenzen im bilingualen Unterricht, wodurch für interessierte Schülerinnen und Schüler eine zunehmende Verknüpfung dieser Bereiche stattfindet und wir für sie die Möglichkeit zu schaffen, sich souverän auf den Arbeitsmärkten der globalisierten Welt zu bewegen. Unterstützt wird dieses Angebot durch eine gezielte Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich, aber natürlich auch auf den Feldern der Sprachen sowie der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften.

Stefan Mielitz, 20.11.2020

 

Demokratie braucht Dich!

Du bist zwischen 14 und 21 Jahre alt und wohnst in Pforzheim? Dann hast du die Möglichkeit, hier an der Schule bei der Jugendgemeinderatswahl 2020 deine Stimmen abzugeben. Am THG wird vierte Pforzheimer Jugendgemeinderat am 25. November 2020 gewählt. Weitere Infos zum Ablauf folgen.

Zur Wahl stehen insgesamt 35 Kandidatinnen und Kandidaten. Wer deine Interessen am ehesten vertritt, erfährst du auf der Internetseite des Jugendgemeinderates www.jugendgemeinderat-pforzheim.de. In kurzen Videos stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten dir vor.

Entscheide mit, wer von ihnen die Interessen der Pforzheimer Jugend, also auch deine, möglichst gut vertreten und die Zukunft der Stadt nachhaltig mitgestalten soll.

Wählen zu gehen bedeutet nicht nur zu zeigen, dass dir die Zukunft deiner Stadt wichtig ist, sondern auch, dass du deine Chance nutzt, mitzubestimmen. Also informier‘ dich und geh‘ wählen!

 

Absage der Kursstufen-Elternabende

Aufgrund der seit heute geltenden neuen Corona-Regelungen können die Elternabende der Kursstufen 1 und 2 nicht wie geplant in dieser Woche stattfinden.

Weitere Informationen werden über die ElternvertreterInnen kommuniziert.

19.10. Harald Philipps

 

@PFORZHEIMHILFT

Liebe Schülerinnen und Schüler,

gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus Pforzheim habe ich im Frühjahr die Corona-Hilfsinitiative Pforzheimhilft gegründet.

Vergangene Woche wurde unser Projekt vom Deutschen Nachbarschaftsverband als Landessieger in Baden-Württemberg sowie für den Publikumspreis 2020 nominiert. Hier benötigen wir eure Unterstützung! Über eine Online-Abstimmung könnt ihr mit eurer Stimmabgabe unser Projekt unterstützen. Wir würden uns sehr über eure Unterstützung freuen!

Über den nachfolgenden Link kommt ihr direkt zur Abstimmung: https://pforzheimhilft.de/vote

Liebe Grüße,
euer Paul Jenisch, JS2, 14.10.2020

 

THG-Kollege, Lehrer und Künstler Pirmin Lang stellt aus

Lehrer haben doch ein Leben außerhalb der Schule: Wie die PZ Online am 01. Oktober 2020 berichtete, stellt „unser” Kunst-Lehrer Pirmin Lang eine Auswahl seiner Werke hier in Pforzheim aus! .

Die Ausstellung trägt den Titel „Stulle“ und kann bis zum 01. November in der Galerie „Brözinger Art“ bewundert werden.

Hier noch ein weiterer Link zur Bildergalerie der PZ – ein kleiner Vorgeschmack, der Lust auf mehr macht!

Birgit Heike Knobloch, 05.10.2020

 

„Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“

...aber nicht nur das: Unsere FOS-Projektgruppen wurden für ihr Engagement mit dem 2. Preis des Landeswettbewerbs Tierschutz ausgezeichnet. Wir gratulieren Herrn Längle und den Schülerinnen und Schülern, die inzwischen die 8. Klasse besuchen, ganz herzlich.

Am 23. September 2020 berichtete auch die PZ:„Über diesen Preis freuen sich THG-Schüler tierisch“.

Birgit Heike Knobloch, 04.10.2020

 

SWR berichtet über Dreharbeiten zu "Tatort Bodensee"

Die Dreharbeiten für „Tatort Bodensee“ sind abgeschlossen:

Diese Woche wurde das Drehbuch „Niemals genug“ von Carolin Grausam, Katharina Ehrmann und Michelle Kähm (JS 2) abgedreht. Die Schülerinnen und Schüler, die vor und hinter der Kamera aktiv waren, berichten begeistert von ihren Erfahrungen: Lange Drehtage, lange Wartezeiten zwischen den Takes, aber keine langen Gesichter, sondern leuchtende Augen. Zum Abschluss der intensiven Woche wurde natürlich gefeiert - während nebenan noch die letzte Szene gefilmt wurde!

Jetzt geht „Niemals genug“ in die Postproduktion: Sobald ein erster Rohschnitt vorliegt, werden Schülerinnen und Schüler aus unserer JS2 die Filmmusik komponieren.

Auch die Landesnachrichten waren zu Gast beim Dreh und berichteten in der Abendausgabe vom 2. Oktober. Weitere Informationen und einen dreiminütigen Videoclip gibt es auf hier: SWR Aktuell: TATORT BODENSEE - made in Pforzheim.

Birgit Heike Knobloch, 04.10.2020

 

Arbeitsgemeinschaften in Corona-Zeiten? KLAR DOCH!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie ihr sicher wisst, dürfen sich derzeit keine jahrgangsübergreifenden Gruppen treffen, was starke Auswirkungen auf unsere AGs hat.

Dennoch werden auch in diesem Schuljahr AGs stattfinden! Um die Corona-Verordnungen des Landes einhalten zu können, bedeutet das allerdings, dass viele Veränderungen auf uns zukommen: Online-Arbeitsgemeinschaften oder neue Gruppenzusammensetzungen sind nur einige Beispiele. Genauere Hinweise dazu erhaltet ihr von euren Lehrerinnen und Lehrern, die die AGs leiten, oder auch HIER auf den AG-Websiten.

Ganz aktuell wurden heute die Probezeiten der Sing- und MusizierAGs veröffentlicht.

Auch in Corona-Zeiten wollen wir, eure Lehrerinnen und Lehrer, Raum für mehr als Unterricht am THG bieten!

Birgit Heike Knobloch, 01.10.2020

 

Login



Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok